CMAS-Taucher*** (T3), (CMAS***)

dsd-pup4Der Teilnehmer soll in Theorie und Praxis mit den Grundsätzen für die Organisation und Führung von Tauchgängen unter erschwerten Bedingungen vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er Tauchgänge unter erschwerten Bedingungen und auch einfache Tauchgänge mit unerfahrenen Tauchern sicher planen und durchführen können.

Mindestalter:

18 Jahre

Wie kann ich mich Anmelden? Ich habe weitere Fragen?
Ruf uns einfach an unter 0664 422 24 49, per E-Mail office@tauchen-mit-andi.at oder mit untenstehendem Kontaktformular.

Tauchkurs – Formular:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Telefonnummer

Rückruf erwünscht

Betreff

Deine Frage

Ausbildungsstufe: CMAS **, ersatzweise genügt eine vergleichbare Qualifikation.

Anzahl der Pflichttauchgänge: 65 Tauchgänge , davon mindestens 10 Tauchgänge auf 28 bis 30 Meter im Süßwasser bzw. im Salzwasser 38 bis 40 Meter Tiefe.

Voraussetzungen:

  • Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung
  • AK „Tauchsicherheit & Rettung“
  • AK „Nachttauchen“
  • SK „Trockentauchen“, Strömungstauchen“, „Wracktauchen“, Eistauchen und „Sporttauchen in

Meeresgrotten“ werden empfohlen.